0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Hawk - das Vorbaukamera-Monitorsystem für die Landwirtschaft

Fliegl's Kamera-Monitor-System mit DLG-Zertifikat und TÜV-Gutachten Hawk Vorbau-Kamera - Der Ablöser des Einweisers

Grünes Licht von DLG und TÜV Hawk Kamerasystem ersetzt Einweiser beim Einbiegen


Wenn große Arbeitsmaschinen aus Feldwegen oder Ausfahrten in eine Straße einbiegen, droht Gefahr. Besonders bei großen Landwirtschaft-Fahrzeugen mit einem Vorbaumaß (Abstand von der Lenkradmitte bis zur Vorderkante des Fahrzeugs) von mehr als 3,5 m. Für sie sieht die Straßenverkehrsordnung einen Einweiser zur Unterstützung vor. Alternativ erlaubt der Gesetzgeber geeignete technische Hilfsmittel. Doch was bedeutet „geeignet“? Um Klarheit zu schaffen, ließ das Fliegl Agro-Center seine Hawk Vorbaukamera eingehenden Prüfungen von TÜV und DLG unterziehen.

Jeweils links und rechts angebracht, überwachen zwei Frontkameras den Bereich vor und seitlich des Traktors bzw. Frontladers. Das ermöglicht eine optimale Beobachtung des Straßenverkehrs beim Einbiegen in unübersichtliche Kreuzungen. Ein Monitor in der Fahrerkabine zeigt die beiden Bilder in Splitscreen-Darstellung (Das bedeutet, dass beide Bilder der Querkamera auf einem Monitor zu sehen sind.) Somit werden tote Winkel eliminiert und Querverkehr sichtbar gemacht. Jeweils 40 Grad beträgt der seitliche Sichtbereich – ein souveräner Wert, mit dem Fliegls Hawk Kamerasystem Unfallrisiken dort senkt, wo sie besonders hoch sind.

Hier gehts sofort zum Artikel

Nach ausführlichen Testreihen, in denen u.a. die Beständigkeit des Kamera-Monitor-Systems gegen Vibration, Chemikalien und mechanische Belastung, die Objektdarstellung, Bildschirmauflösung, Signalübertragung, Gegenlichteigenschaften und die Ausfallsicherheit untersucht wurden, bestätigen DLG-Zertifikat und TÜV-Gutachten offiziell: Die Hawk Querverkehrskamera oder auch bekannt als Traktor-Kamera ersetzt den Einweiser. Auf einen Blick kann der Landwirt die vor ihm liegende Fahrbahn nach links und rechts einsehen – das maximiert nicht nur die Verkehrssicherheit, sondern auch den Komfort. Mit dem Hawk Kameraset sieht der Fahrer, was er sonst nicht sieht: Beim Ausfahren aus Gebäuden, Stallungen, Grundstücken und beim Einbiegen in unübersichtliche Kreuzungen sieht er den Seitenbereich weit ein und nimmt andere Verkehrsteilnehmer oder Hindernisse wahr. Die Unfallgefahr sinkt deutlich, weil riskantes Vorantasten im Blindflug nicht mehr stattfindet und Missverständnisse mit dem Einweiser ausgeschlossen sind.

Weitere Informationen über unser Vorbau-Kamerasystem bzw. unsere Frontlader-Kamera finden Sie online unter www.agro-center.de oder per Mail an [email protected].

 

Ihr Ansprechpartner bei Fliegl

Johann Breu
Telefon: 08671/9600-409
Mobil: 0178/2008893
E-Mail: [email protected]






Großes Blickfeld, große Auswahl Unsere Fliegl Hawk, gleich bestellen!

Mehr Verkehrssicherheit, mehr Komfort Die Fliegl Hawk im Einsatz




Mit Sicherheit Gefahren erkennen


Das Anfahren einer Kreuzung ist für Sie eine Stresssituation?
Riskantes Herantasten im Blindflug ist für Sie Alltag?
Sie haben ein ungutes Gefühl beim Einbiegen?

Seien Sie immer einen Schritt voraus!
Mit dem Fliegl Vorbau-Kamerasystem »Hawk«


Mit unserer Fliegl Hawk fahren Sie stressfrei an jede Kreuzung, 
lässt Sie Gefahren rechtzeitig erkennen,  und sorgt mit dem weitreichenden Blickfeld für ein sicheres und angenehmes Einbiegen.