0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Durch immer größer werdende Anforderungen in der Hydraulik werden immer höhere Ansprüche an die Rohrverschraubungen gestellt. Die Hydraulikverschraubungen von Fliegl sind dafür die richtige Lösung und garantieren eine hohe Sicherheit.
Wenn nicht anders vorgeschrieben, werden unsere Verschraubungen in galvanisch, verzinkter Ausführung geliefert. Schneidringe werden stets verzinkt. Alle Preise sind inklusive Überwurfmutter und Schneidring.

Maßtabelle für nachfolgende Verschraubungen

Es bit 3 verschiedene Baureihen:

  • Baurreihe LL:
    für Druckluft, hydraulische Rücklaufleitungen, Propan, Ölheizung, Kraftfahrzeugbau, Kleinkälteanlagen, Apparatebau, Kunststoffleitungen usw.
  • Baureihe L:
    wie Baureihe LL, jedoch bei höheren mechanischen Beanspruchungen, Druckluftleitungen usw.
  • Baureihe S:
    Schwermaschinenbau, Schiffbau, Bergbau, chemische Industrie, Großkälteanlagen, Druckleitungen usw.


Ermittlung der Gewindeart von metrischen Anschlüssen:

d2   = Außengewinde-Durchmesser
d1   = Überwurfmutter-Innengewinde-Durchmesser
NW = Nennweite
SW  = Schlüsselweite


Gewinded2d1Rohr außen
NWSW
Flankenwinkel 60°(mm)(mm)leicht (L)schwer (S)
L / S
M 10 x 1108,95 LL312 / -
M 12 x 1,51210,46 L514 / -
M 14 x 1,51412,48 L6 S617 / 17
M 16 x 1,51614,410 L8 S819 / 19
M 18 x 1,51816,412 L10 S1022 / 22
M 20 x 1,52018,4– 12 S24 / - 
M 22 x 1,52220,415 L14 S1227 / 27
M 24 x 1,52422,416 S30 / -
M 26 x 1.52624,418 L1632 / -
M 30 X 23028,425- /- 
M 36 x 23633,828 L25 S42 / 46
M 38 x 1,53836,425- / - 
M 42 x 23839,830 S50 / -
M 45 x 1,54543,432- / -
M45 x 24542,835 L50 / -
M 52  1,55250,440

- / -

W52 x 25249,842 L38 S - / - 

Ermittlung der Gewindeart von Zoll - Anschlüssen:

Zuerst Außengewinde-Durchmesser d2 oder Überwurfmutter - Innengewinde-Durchmesser d1 messen. Danach Steigung bzw. Gangzahl pro Zoll (= 25,3 mm) feststellen. Anschließend kannst du aus den Tabellen die Gewindeart ermitteln:




Withworth »Standard«

amerikanisch


GewindeGangzahld2d1
Flankenwinkel 55°/Zoll
(mm)(mm)
R 1/8"289,78,6
R 1/4"1913,211,5
R 3/8"1916,714,9
R 1/2"1421,018,6
R 5/8"1422,920,6
R 3/4"1426,424,1
R 1" 1133,230,3
R 1 1/4"1141,939,0
R 1 1/2"1147,844,9
R 2"1159,656,7



GewindeGangzahld2d1
Flankenwinkel 55°/Zoll
(mm)(mm)
R 1/8"289,78,6
R 1/4"1913,211,5
R 3/8"1916,714,9
R 1/2"1421,018,6
R 5/8"1422,920,6
R 3/4"1426,424,1
R 1"1133,230,3
R 1 1/4"1141,939,0
R 1 1/2"1147,844,9
R 2"1159,656,7