0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Spielzeug ASW 391 mit Streuwerk Profi

Art. Nr.: SBWXXX840003

430x145x160 / Model

Gewicht: 1.16 kg
Preis
inkl. MwSt.: 69,95 €
Zzgl. MwSt.:
58,78
Stück
Artikel ist auf Lager
Standardversand
Beschreibung
  • Maße: 430x145x160 mm
  Großer Maßstab, große Filigranität – und noch mehr Funktionalität: Mit der imposanten Überladeschnecke stellt WIKING den Fliegl Abschiebewagen 391 vor, der einmal mehr den Landmaschinenreiz im internationalen Maßstab 1:32 vorstellt. WIKING ist es diesmal gelungen, den mächtigen Fliegl-Abschiebewagen „Gigant“ ASW 391 in 1:32 nicht nur detailgerecht, sondern vor allem auch denkbar funktionsgerecht zu miniaturisieren. Das Fliegl-Abschiebesystem ist das revolutionäre Erfolgssystem für alle Transporte auf Feld und Straße. Es vereint und optimiert die Vorteile aller bekannten Transportsysteme. Das Streuwerk ermöglicht eine gleichmäßige, termingerechte und bodenschonende Ausbringung der verschiedensten Streumaterialien auf landwirtschaftlichen Nutzflächen. Das Vorbild des Fliegl-Abschiebewagens besitzt ein zulässiges Gesamtgewicht von 29 Tonnen, bei einem Eigengewicht von 7,8 Tonnen. Die Mulde kann auf der Länge von 9,1 Metern 45 Kubikmeter ungepresst und bei Pressung von Gras-Silage sogar 72 Kubikmeter transportieren. Auch der Fliegl-Abschiebewagen trägt den wichtigsten Trend in der Großlandwirtschaft Rechnung: Steigende Umweltauflagen einerseits und pflanzenbauliche Aspekte sowie ökonomische Zwänge andererseits, erfordern nach Fliegl-Einschätzung heute eine Streutechnik, die eine gleichmäßige, termingerechte und bodenschonende Ausbringung der verschiedensten Streumaterialien auf landwirtschaftlichen Nutzflächen ermöglicht. So eignet sich der ASW 391 zum universellen Einsatz. Angesichts dieser Vielzweckmöglichkeiten wurde der Fliegl-Abschiebewagen „Gigant“ von der Deutschen Landwirtschaftlichen-Gesellschaft auf der Agritechnica mit der Silbermedaille ausgezeichnet. Für die WIKING-Schlepper ergeben sich damit attraktive Gespannoptionen.