Warenkorb: 0,00 €

Fliegl Agro-Center - Online-Shop für Landwirtschaft und Forstwirtschaft

Rattenbekämpfungsköder Broma Cereal Hafer

299549 / Broadifacoum / 500g
Artikelnummer: SBWKER455043
Verfügbarkeit:Nur noch wenige verfügbar

Preis pro Stück:

Inkl. MwSt.: 6,99 € zzgl. MwSt.: 5,87 €
zzgl. Versandkosten
Menge:

Angaben zum Versand

Dieses Produkt versenden wir für 5,83 EUR innerhalb Deutschlands. Wenn Sie zusätzlich einen Speditionsartikel dazu bestellen, packen wir dieses Produkt frachtfrei dazu.

BromaCereal * Auslegefertiger Frischköder aus Haferflocken
  • zur sicheren Bekämpfung von Ratten und Mäusen in Hygienebereichen, wie Mülldeponien sowie für alle privaten und gewerblichen Bereiche, die nicht der Bevorratung von Lebens- oder Futtermitteln dienen
  • Bromadiolon zeichnet sich durch seine hohe Wirkungseffizienz in der Rattenbekämpfung aus
  • Haferflocken haben eine hervorragende Attraktivität für Schadnager

Zulassungsnummern:

DE-2012-MA-14-00002-aa

AT/2012/Z/00020/14

CH-2012-0008


Brodifacoum hat eine sehr hohe Toxizität. Es ist sehr darauf zu achten, dass Köder mit diesem Wirkstoff nicht aus der Köderstation verschleppt werden können um Nichtzielorganismen vor der Aufnahme zu schützen. Auch wird empfohlen Köder nur in geschlossenen Räumen anzuwenden, um Sekundärvergiftungen vorzubeugen.

Difenacoum und Bromadiolon sind die bekanntesten Wirkstoffe der 2. Generation und werden seit Jahren im Haushalt, in Komunen und in der Landwirtschaft zur Ratten- und Mäusebekämpfung eingesetzt. Sekundärvergiftungen sind bei diesen beiden Wirkstoffen bei richtiger Anwendung keine Gefahrenquelle.

Gehen Sie verantwortungsvoll bei der Anwendung von Rodentiziden vor und lesen Sie stets aufmerksam die Kennzeichnung und die Anleitungen zur Anwendung des jeweiligen Produkts.

Köderausbringung für alle Produkte:

  • gegen Ratten ca. 100 - 200 g / Köderstation alle 10 - 20 m
  • gegen Hausmäuse ca. 20 g / Köderstation alle 3 - 5 m

Alle Produkte enthalten Bitterstoff zur Verhinderung der Aufnahme durch Nichtzielorganismen (z.B. Kinder)

Die Schadnager sterben nach 5 - 14 Tagen an inneren Blutungen


* Biozide sicher verwenden! Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen!