Warenkorb: 0,00 €

Fliegl Agro-Center - Online-Shop für Landwirtschaft und Forstwirtschaft

Bodennahe Gülleeinbringung

Grünland und Acker:
B25/B26 – Emissionsarme Wirtschaftsdüngerausbringung

  • • Injektions- und Schleppschuhverfahren
  • • Bei Eigenmechanisierung max. 18 m3/GV oder KW el bei Biogasanlagen (B25)

Weitere Fakten:

  • • Im Jahr 2015: 43.000 Anträge - 77.000 Verpflichtungen.
  • • 8,7 Millionen Euro mehr für das Kulap.
  • • Freistaat stellt für das Kulap in der Förderperiode von 2015 - 2020 insgesamt 1,2 Mrd. Euro zur Verfügung.
  • • Förderanträge können ab Februar 2016 eingereicht werden.
  • Förderung betrifft die Umrüstung, sowie die zu bearbeitende Bodenfläche.


UMRÜSTUNG VON SCHLEPPSCHLAUCH – AUF SCHLEPPSCHUH!

Der bodennahen Gülleeinbringung gehört die Zukunft. Sie ist die Basis umweltschonender Bewirtschaftung, im Hinblick auf Gewässer-, Bodenund Klimaschutz kommt ihr eine zentrale Rolle zu. Zur Umrüstung auf die Schleppschuh-Technologie hat das Fliegl Agro-Center einen Umrüstsatz zusammengestellt.

Im Agro-Center gibt es zwei Standard-Sets - für Schleppschlauchverteiler mit 9 und mit 12 Metern Breite. Weitere Sets können auf Anfrage kombiniert werden, auch die Einzelteillieferung ist möglich. So lassen sich Fliegl Verteiler ebenso unkompliziert nachrüsten wie Konstruktionen verschiedener weiterer Hersteller.


»Set 1« für 9 m Schleppschlauchverteiler

Zum Artikel (GFZUSG100100)

  • • 4 x Rahmenteil
  • • 9 m Querrohr
  • • 36 x Federstahl
  • • 36 x Schlitzschuhdüse
  • • 70 m Verteilerschlauch
  • • Schlauchschellen, inkl. Schrauben und Muttern

»Set 2« für 12 m Schleppschlauchverteiler

Zum Artikel (GFZUSG100150)

  • • 4 x Rahmenteil
  • • 12 m Querrohr
  • • 48 x Federstahl
  • • 48 x Schlitzschuhdüse
  • • 100 m Verteilerschlauch
  • • Schlauchschellen, inkl. Schrauben und Muttern


Schleppschuhverteiler zum Nachrüsten

Schleppschuhverteiler Compact zum Nachrüsten

Sofort gleichmäßige Verteilung der Gülle über alle Schleppschuhe.

Zum Artikel »6,0 Meter« (GFZUSG100400)
Zum Artikel »7,5 Meter« (GFZUSG100402)
Zum Artikel »9,0 Meter« (GFZUSG100404)
Zum Artikel »12,0 Meter« (GFZUSG100406)

Zubehör-Artikel:

Vormontage für Schleppschuhverteiler zum Nachrüsten (GFZUSG100410)
Montage am Fass für Schleppschuhverteiler zum Nachrüsten (GFZUSG100412)

  • • Die Schlauchanschlüsse sind über die gesamte Breite des Schneckenkasten verteilt, somit kurze Wege für die Gülle
  • • Der Federstahl passt sich durch die spezielle Kröpfung ideal dem Boden an
  • • Geringes Eigengewicht des Verteilers, dadurch auch für kleinere Fässer geeignet
  • • Leichte Montage an jedes Fass – vom Hersteller unabhängig
  • • Beste Bodenanpassung, durch gleichmäßigen Druck auf allen Schleppschuhen
  • • Gülle läuft direkt im Rahmen, in dem ein Schneckenkasten integriert ist, kein zusätzlicher Schlauch nötig
  • • Kein Verstopfen, da sich die Schnecken während der Fahrt vorwärts und rückwärts dreht und dadurch die Fasern zerkleinert
  • • Elektroventil für Vor- und Rücklauf inklusive
  • • Für hoch- und einklappen des Rahmens ist nur 1x doppeltwirkender Anschluss erforderlich
  • • Für Ölmotor 1x Anschluss erforderlich
  • • Schnecke und Wanne aus Edelstahl, Rahmen vollverzinkt
  • • Erhältlich in den Breiten: 6 m, 7,5 m, 9 m und 12 m (bei 12 wird der Rahmen zusätzlich eingeklappt)
  • • Standard-Anbaukonsole
  • • Inkl. hinterer Bogen, T-Stück und Ablaufschläuche
  • • Fremdkörperstauraum mit manueller Öffnung – auf Wunsch hydraulisch

Lieferung im Bausatz zur Selbstmontage!