Warenkorb: 0,00 €

Fliegl Agro-Center - Online-Shop für Landwirtschaft und Forstwirtschaft

Vorbau-Kamera-Set Fliegl Hawk

Keine Einweiser

Das Fliegl Vorbau-Kamerasystem ersetzt den Einweiser. Fahrzeuge mit einem Vorbaumaß von über 3,5m dürfen laut Straßenverkehrsordnung nur mit einem Einweiser betrieben werden – sie lässt allerdings auch Kamerasysteme zu. Der Fahrer kann somit sein Fahrzeug auch mit Frontanbau alleine betreiben.


Mehr Sicherheit

Der Straßenverkehr ist insgesamt nicht ohne Gefahren. Besondere Gefahren allerdings entstehen an Kreuzungen. Nach Erkenntnissen der Versicherungswirtschaft (in diesem und folgendem Absatz sinngemäß zitiert nach DLG1) sind Einbiegevorgänge, z. B. aus Feldwegen auf stärker befahrenen Straßen, mit einem Anteil von 38 Prozent an der Gesamtun-fallzahl besonders unfallträchtig. Die Gefahren steigen bei besonders großen Fahrzeugen, z. B. bei Fahrzeugen mit einem Vorbaumaß, (Abstand von der Lenkradmitte bis zur Vorder-kante des Fahrzeugs) von mehr als 3,5 m. Für sie sieht die Straßenverkehrsordnung vor, dass der Fahrer von einem Ein-weiser unterstützt wird. In der Praxis zeigt sich seit geraumer Zeit, dass immer größere Traktoren, spätestens beim Anbau eines Frontgewichts, diese Vorbaugrenze überschreiten. Bei heutigen Mittelklasse-Traktoren, mit einem Frontgewicht an der Fronthydraulik, kommt dieser Abstand leicht auf vier Me-ter. Viele Traktoren in der 120 PS Klasse überschreiten dieses Maß bereits ohne Frontgerät. Gleichzeitig ist der Fahrer eines Traktors in der Regel alleine – er müsste sich also an jeder unübersichtlichen Einmündung einen Passanten als Einweiser suchen. Alternativ sind geeignete technische Hilfsmittel wie Spiegel – oder Kamerasysteme zulässig.


Vorbaukamera-Set »Fliegl Hawk«

- 8 Sprachen auswählbar
- Umschalten zwischen Spiegel- und Normalbild
- Automatische Hintergrundbeleuchtung der Bedienelemente
- Automatische Helligkeitsregelung
- Betriebsspannung 10V - 32V
- Videosysteme: NTSC/PAL/AUTO
- Automatisches Umschalten zwischen Rück-, linke und rechte Kameraansicht
- Bildhelligkeit: 400 cd/m3
- AV Inputs: 5 und AV Outputs: 1
- Chipfläche: 4,62 x 3,61 mm
- Bildkontrast: 500:1
- Aufbewahrungstemeratur: -30°C bis +80°C, 80 % RH max.
- Betriebstemeratur: -20°C bis +70°C, 90 % RH max.

Lieferumfang: - 2x Kamera - Display mit Splitscreen, Halterung mit Schrauben (verschiedene Einstellmöglichkeiten) und Kabelsatz.

Weiter zum Artikel (FZTXXX200010)


Zusatzkamera-Set »Fliegl Hawk«

Lieferumfang: - 2x Kamera, Halterung mit Schrauben (verschiedene Einstellmöglichkeiten) und Kabelsatz.
Zusatzkamera-Set für zweites Anbaugerät, erspart aufwendiges Umbauen von Maschine zu Maschine.

Weiter zum Artikel (FZTXXX200015)


Rückfahrkamera »Basic«

- Wasserdicht und wetterbeständig nach IP 69 K
- Nachtsichtfunktion
- IR-Nachtsicht ca. 15 m
- 18 IR-LEDs für Nachtlicht
- Chip: 1/3" CMOS, Chipfläche: 4,62 x 3,61 mm
- Betriebsspannung: 10 – 32V DC
- Aufbewahrungstemperatur: -40°C bis +80°C, 95 % RH max.
- Mindestlichtstärke: 0 Lux
- Heizung: nein
- Winkel: 120°
- Betriebstemperatur: -30°C bis +70°C, 95 % RH max.
- Kamerakabel bitte seperat bestellen

Weiter zum Artikel Rückfahrkamera »Basic« (FZTXXX000165)


Rückfahrkamera »Xpert«

- Wasserdicht und wetterbeständig nach IP 69 K
- Nachtsichtfunktion
- IR-Nachtsicht ca. 15 m
- 18 IR-LEDs für Nachtlicht
- Chip: 1/3" Sony CCD, Chipfläche: 5,59 x 4,68 mm
- Betriebsspannung: 10 – 32V DC
- Aufbewahrungstemperatur: -30°C bis +80°C, 95 % RH max.
- Mindestlichtstärke: 0 Lux
- Heizung: nein
- Winkel: 120°
- Betriebstemperatur: -20°C bis +70°C, 95 % RH max.
- Kamerakabel bitte seperat bestellen

Weiter zum Artikel Rückfahrkamera »Xpert« (FZTXXX000170)