Warenkorb: 0,00 €

Fliegl Agro-Center - Online-Shop für Landwirtschaft und Forstwirtschaft

Produktinformation

Direkt aus der Praxis entstand unser Fällgreifer »Beaver« für Ladekräne. Viele wollen Holz fällen und es im selben Moment mit dem selben Gerät verladen. Aus der Entwicklung heraus entstand somit ein maßgeschneidertes Produkt, das für Arbeitserleichterung, Effizienz, know how, Verlässlichkeit, Nachhaltigkeit und Sicherheit steht, aber vor allem für die Praxis konzipiert wurde.

 

Als Basismaschine eignen sich Forstmaschinen sowie LKWs mit aufgebautem Ladekran und Bagger bis 8 to. Einsatzgewicht – also alle Maschinen, mit denen ein gewöhnlicher Holzladegreifer bedient werden kann.

 

Sie brauchen für den Fällgreifer für einen Ladekran keinen zusätzlichen Hydraulikkreislauf oder sonstige Aufbauten um den Greifer in Fällstellung zu bringen. Die ausgeklügelte, rein hydraulische Ablaufsteuerung fährt dann je nach Variante voll automatisch ein aus Spezialstahl gefertigtes Messer aus. Dieses im Fällgreifer integrierte Messer bringt sogar Weichholz bis 250 mm Stärke zu Fall.

 

Fährt man das Messer hydraulisch wieder ein, ist der Fällgreifer wie eine gewöhnliche Verladezange zu verwenden. Einmal den Baum gepackt kann man ihn direkt auf den Rückewagen oder Anhänger verladen. Wir machen uns nicht nur Gedanken wie man Holz effizient fällen kann, sondern auch wie man es vom Anhänger wieder schnell runter bringt. Unser Fällgreifer für den Ladekran besitzt eine Öffnungsweite von 1400 mm, folgend ist das Abladen von selbst großen Fuhren mit wenigen Griffen erledigt. Der Fällgreifer wurde für den harten Einsatz, speziell für die Bedürfnisse von Straßenbetriebsdiensten, Kommunen sowie Land und Forstunternehmer entwickelt – eben alle, die Energieholz nachhaltig, effizient ernten und manipulieren wollen!

 

     Geeignet für Ladekran

     Mit hydraulisch ausschiebbaren Messern

     Öffnungsweite 1400 mm

     2x doppelwirkendes Steuergerät erforderlich (für Zange auf und zu und Messer ein und ausfahren)

     Erforderlicher Öldruck ab 180 bar

     Erforderlicher Ölvolumenstrom ab 40 Liter

     Mit universeller Aufnahmeplatte, somit können die verschiedenen Aufnahmen aufgeschraubt werden

     Schnittdurchmesser ca. 250 mm (Weichholz)

Fällgreifer "Beaver"

Variante 3 - für Ladekran / Messer wegschaltbar
Artikelnummer: FGRFLM000300
Verfügbarkeit:Nur noch wenige verfügbar

Preis pro Stück:

Inkl. MwSt.: 12.852,00 € zzgl. MwSt.: 10.800,00 €
zzgl. Versandkosten
Menge:

Angaben zum Versand

Dieses Produkt versenden wir für 71,40 EUR innerhalb Deutschlands. Wenn Sie zusätzlich einen Paketartikel dazu bestellen, packen wir diesen frachtfrei dazu.

Fällgreifer "Beaver - Variante 3"
Direkt aus der Praxis entstand unser Fällgreifer »Beaver«. Viele wollen Energieholz ernten und gleichzeitig mit dem selben Gerät verladen. Aus der Entwicklung heraus entstand somit ein maßgeschneidertes Produkt, das für Arbeitserleichterung, Effizienz, Know-How, Verlässlichkeit, Nachhaltigkeit und Sicherheit steht, aber vor allem für die Praxis konzipiert wurde. Als Basismaschine eignen sich Forstmaschinen sowie LKWs mit aufgebautem Kran und Bagger bis 8 to. Einsatzgewicht – also alle Maschinen, mit denen ein gewöhnlicher Holzladegreifer bedient werden kann. Sie brauchen keinen zusätzlichen Hydraulikkreislauf oder sonstige Aufbauten um den Greifer in Fällstellung zu bringen. Die ausgeklügelte, rein hydraulische Ablaufsteuerung fährt dann voll automatisch ein aus Spezialstahl gefertigtes Messer aus, das sogar Weichholz bis 250 mm Stärke zu Fall bringt. Fährt man das Messer hydraulisch wieder ein, ist der Fällgreifer wie eine gewöhnliche Verladezange zu verwenden. Einmal den Baum gepackt kann man ihn direkt auf den Rückewagen oder Anhänger verladen. Wir machen uns nicht nur Gedanken wie man Holz effizient fällen kann, sondern auch wie man es vom Anhänger wieder schnell runter bringt. Unser Fällgreifer besitzt eine Öffnungsweite von 1400 mm, folgend ist das Abladen von selbst großen Fuhren mit wenigen Griffen erledigt. Der Fällgreifer wurde für den harten Einsatz, speziell für die Bedürfnisse von Straßenbetriebsdiensten, Kommunen sowie Land und Forstunternehmer entwickelt – eben alle, die Energieholz nachhaltig, effizient ernten und manipulieren wollen!
  • Geeignet für Ladekran
  • Mit hydraulisch ausschiebbaren Messern
  • Mit integrierter 90°-Kippfunktion (tilt) 
  • Öffnungsweite: 1400 mm
  • 1x doppelwirkendes Steuergerät erforderlich durch speziell entwickelter Steuerblock (zum Ein- und Ausfahren des Messers, für das Öffnen und Schließen der Zange und 90° Kippfunktion)
  • Erforderlicher Öldruck ab 180 bar
  • Erforderlicher Ölvolumenstrom ab 40 Liter
  • Mit universeller Aufnahmeplatte, 4-, 6-Loch oder Wellenrotator
  • Optional mit zusätzlicher universeller Aufnahmeplatte für Bagger bis 8to.
  • Schnittdurchmesser: ca. 250 mm (Weichholz)

Video